Servogetriebe ZZ-Servoline


Die ZZ-Servoline Getriebebaureihe ist als Kegelrad-Winkelgetriebe speziell für hochdynamische Servoantriebe in der Automatisierungstechnik konzipiert. Durch die Hypoidverzahnung kann einstufig ein Übersetzungsbereich von i=3:1 bis i=15:1 bedient werden. Eingeteilt in sechs Baugrößen werden Drehmomente bis 1400Nm abgedeckt. Die Verzahnungsauslegung gewährleistet ein geringes Verdrehspiel, welches je nach Baugröße bereits im Standard kleiner als 4 arcmin ist. Ein weiter verringertes Verdrehspiel ist als Option erhältlich. Die maximale Antriebsdrehzahl erreicht baugrößenabhängig bis zu 8000min-1. Die Getriebe sind für den Betrieb in beliebigen Einbaulagen geeignet. Die vielfältigen Flansch- und Kupplungskombinationen gestatten eingangsseitig die Aufnahme aller gängigen Servomotoren. Gehäuse und Flansch aus Aluminium reduzieren das Getriebegewicht. Die Getriebe werden mit einer wartungsfreien Lebensdauerschmierung ausgeliefert. Die Getriebe werden als unvollständige Maschinen entwickelt und vertrieben nach Vorgabe der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG.

Technische Highlights
 
ZZ_Servoline- 6 Baugrößen
- Drehmoment bis 1400 Nm
- Drehzahl bis zu 8000 U/min
- Hypoid-Spiralverzahnung (Klingelnberg)
- Geringes Verdrehspiel
- Hohe Leistungsdichte
- Hohe Getriebesteifigkeit
- Übersetzung von 3:1 bis 15:1
- reichlich dimensionierte Qualitäts-Lager
- vielfältige Motorflanschkombinationen
- wartungsfreie Lebensdauerschmierung
Download KatalogKonfigurator